Browsed by
Autor: AnjaPetrick

Darf’s noch einer mehr sein?

Darf’s noch einer mehr sein?

Ich hätte so gerne noch einen Welpen zu meiner Kisha dazu. Mehrhundehaltung soll ja gut sein, der Hund ist doch angeblich ein Rudeltier. Und Kisha ist jetzt in einem Alter wo sie toll hört, wir aus dem Gröbsten raus sind und sie dann toll mithelfen kann den Welpen zu erziehen. In meiner Vorstellung spielen sich romantische Bilder ab wie beide Hunde miteinander kuscheln und spielen, wir gemeinsam durch die Welt ziehen und ein wohliges Gefühl der Zusammengehörigkeit macht sich breit….

Weiterlesen Weiterlesen

Teile diesen Artikel ...
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Google+
Google+
Die Sache mit den Leckerchen

Die Sache mit den Leckerchen

Es kommt immer mal wieder vor dass Kunden entweder schon am Telefon oder dann beim ersten Training sagen: „Also, das mit den Leckerchen will ich nicht, mein Hund soll auch ohne Bestechung hören.“ oder Trainer die stolz anbieten: „Training ohne Bestechungsleckerlie!“ Beliebt sind auch die Sprüche auf der Hundewiese: „Haben Sie es noch nötig ihren Hund zu bestechen? Das ist aber schlecht.“   Warum ist das so? Warum wird Belohnen immer mit Bestechung gleich gesetzt, und warum fällt es vielen…

Weiterlesen Weiterlesen

Teile diesen Artikel ...
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Google+
Google+
Meiner tut nix …

Meiner tut nix …

Das Problem Momentan habe ich einige Hunde im Training, die – aus den verschiedensten Gründen – andere Hunde nicht gut finden. Und dies auch lauthals kund tun. Einer davon würde auch zubeißen, käme ihm ein anderer Hund zu nah. Mit diesen Hunden kommen meine Kunden regelmäßig ins Training, manchmal machen wir schnelle Fortschritte, mal dauert es eben ein bisschen länger. Selbst der Hund, der beißen würde, hat es neulich geschafft sich bis auf einen halben Meter einem anderen Hund zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Teile diesen Artikel ...
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Google+
Google+
Kofferraumwelpen

Kofferraumwelpen

Es war ein tolles Angebot – ein reinrassiger Golden Retriever für nur 400 €. Das ist doch viel realistischer als 1300 € für einen Hund. Selbstverständlich komplett durchgeimpft, es gibt auch Papiere, also was soll da noch schief gehen. Allerdings muss der Welpe schnell umziehen in sein neues Zuhause, die Mutter der Züchterin sei sehr krank, und alle Energie geht jetzt in die Pflege der alten Dame, daher kann der kleine Welpe auch nicht direkt bei der Züchterin abgeholt werden….

Weiterlesen Weiterlesen

Teile diesen Artikel ...
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Google+
Google+
Tierschutzvereine – worauf solltet ihr achten?

Tierschutzvereine – worauf solltet ihr achten?

Wenn man einen Hund aus dem Tierschutz adoptieren will, ist es natürlich wichtig, sich vorher genau über den Hund zu informieren und sich auch Gedanken zu machen, welcher Hund zu einem passt. Allerdings ist es auch wichtig, drauf zu achten, das der Tierschutzverein, über den man seinen Hund adoptieren will, ordentlich arbeitet. Denn auch hier gibt es große Unterschiede! Auf diese Punkte solltet ihr achten: macht der Tierschutzverein eine Vorkontrolle? Das bedeutet nicht, dass der Verein euch nicht vertraut, sondern…

Weiterlesen Weiterlesen

Teile diesen Artikel ...
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Google+
Google+
Silvestertipps für Hundehalter

Silvestertipps für Hundehalter

Bald geht sie wieder los, die Zeit in der wir besonders auf unsere Hunde aufpassen müssen. Viele leiden unter starker Angst wenn die Knallerei los geht, und ich habe euch die wichtigsten Tipps für Silvester zusammengefasst: Zwei Tage vor, während und zwei Tage nach Silvester bitte mit den Hunden nur angeleint spazieren gehen. Für besonders ängstliche Hunde gibt es Sicherheitsgeschirre aus denen sie sich nicht raus ziehen können, oder ihr sichert eure Hunde doppelt an Halsband und Geschirr, wobei die…

Weiterlesen Weiterlesen

Teile diesen Artikel ...
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Google+
Google+
Fröhliche Weihnachten

Fröhliche Weihnachten

Weihnachten sollte ja eine Zeit der Besinnlichkeit und Ruhe sein. Leider ist sie das für die meisten von uns nicht, man rennt von einem Termin zum nächsten, besorgt noch schnell alle Geschenke (und vergisst doch die Hälfte) und putzt das ganze Haus. In dieser ganzen Hektik genieße ich es dann besonders, ruhige Runden mit Kisha zu drehen. Dabei kann ich die Ruhe geniessen und ich merke, das Kisha diese Gassi Gänge auch braucht, sie bekommt ja meine Hektik Zuhause voll…

Weiterlesen Weiterlesen

Teile diesen Artikel ...
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Google+
Google+